José Cura Connexion
Würden Sie gerne auf diese Nachricht reagieren? Erstellen Sie einen Account in wenigen Klicks oder loggen Sie sich ein, um fortzufahren.
José Cura Connexion


 
StartseiteStartseite  SuchenSuchen  AnmeldenAnmelden  LoginLogin  

 

 Tosca, Wiesbaden 13.01.2012

Nach unten 
AutorNachricht
SandraOtt

SandraOtt


Anzahl der Beiträge : 30
Anmeldedatum : 05.04.11
Ort : Nürnberg

Tosca, Wiesbaden 13.01.2012 Empty
BeitragThema: Tosca, Wiesbaden 13.01.2012   Tosca, Wiesbaden 13.01.2012 Icon_minitimeMo Jan 16, 2012 7:22 pm

Die komplette Kritik findet Ihr hier:
www.wiesbadener-tagblatt.de/region/kultur/theater/11569078.htm

Bei seinem Auftritt als Cavaradossi bot Cura viel frische Bühnenpräsenz sowie reichlich tenorale Stabilität und Solidität, trotz einzelner ins Falsett verschobener Höhen, trotz mancher Forcierung, mit der er erst auf Augenhöhe zur großartigen Tosca von Chiara Taigi gelangte.

Nach oben Nach unten
SandraOtt

SandraOtt


Anzahl der Beiträge : 30
Anmeldedatum : 05.04.11
Ort : Nürnberg

Tosca, Wiesbaden 13.01.2012 Empty
BeitragThema: Re: Tosca, Wiesbaden 13.01.2012   Tosca, Wiesbaden 13.01.2012 Icon_minitimeMo Jan 16, 2012 7:23 pm

You´ll find the complete review in german here
www.wiesbadener-tagblatt.de/region/kultur/theater/11569078.htm

Here he (Tito You – Scarpia) stood in the shadow of the Argentinean José Cura, who some years ago was placed on the marked expensively as the new tenor hope. During his performance as Cavaradossi Cura offered a lot of fresh stage presence as well as plenty of tenor stability and solidarity, despite single heights that where shifted to falsetto by which he only reached eye-level with the great Tosca of Chiara Taigi.
Nach oben Nach unten
 
Tosca, Wiesbaden 13.01.2012
Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» JCx 2012 Calender / Kalender

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
José Cura Connexion :: Performances/Aufführungen/Représentation-
Gehe zu: